Die evangelische Stadtkirche stammt aus dem 15.Jahrhundert. Aus dieser Zeit geblieben ist nur noch der Chor, da die Kirche zweimal durch Brand zerstört wurde. Der letzte Wiederaufbau erfolgte in den Jahren 1948/49 in dem für diese Zeit charakteristischen strengen, sachlichen Stil, der jedoch im Lauf der Zeit zunehmend als trist und leblos empfunden wurde. Im Jahr 2004 wurde eine partielle, künstlerische Gestaltung der Fenster realisiert, die zum Ziel hatte, den gesamten Raum neu zu fassen und zu beleben.

Foto 1 und Foto 2  von Norbert Haubensak

angelika-weingardt_stadtkirche-gaildorf5angelika-weingardt_stadtkirche-gaildorf2angelika-weingardt_stadtkirche-gaildorf3angelika-weingardt_stadtkirche-gaildorf4angelika-weingardt_stadtkirche-gaildorf

 

angelika-weingardt_stadtkirche-gaildorf-klein1

Fenster Südost ursprünglicher Zustand

 

angelika-weingardt_stadtkirche-gaildorf-klein2

Fenster Nord ursprünglicher Zustand